english google translate

Interaktive Unterweisung · Sicherheitsunterweisung

Die Unterweisungspflicht (Auffrischung) für Gabelstapler- und Hubarbeitsbühnebediener/innen folgt aus DGUV Vorschrift 1 §4, in der Neufassung von 2014. Gefordert werden, insbesondere Gefahren bei der täglichen Arbeit aufzuzeigen und die geltenden Unfallverhütungsvorschriften in verständlicher Form zu vermitteln. Und dies jährlich wiederkehrend.

Unsere interaktiven-Unterweisungsprogramme vermitteln dieses Wissen sehr anschaulich und mit Tonunterstützung. Ein Abschlusstest garantiert, dass die Teilnehmer/innen die Inhalte verstanden haben. Ein Zertifikat als Nachweis kann sofort ausgedruckt werden. Nach bestandener Prüfung senden wir das erforderliche Etikett von Hald & Grunewald zum Einkleben in den bestehenden Fahrausweis jedes Mitarbeiters.

Gleichzeitig wird die Dokumentation samt komplettem Unterweisungsinhalt jedes Mal personalisiert und dauerhaft gespeichert. Ein Verwaltungsprogramm sorgt dafür, dass Ihren Mitarbeitern jedes Jahr die erforderliche Unterweisung zugewiesen wird.


Benötigt wird lediglich ein PC mit Internetanschluss. Die Planung erfolgt entweder duch Ihr Unternehmen (ab 8 Personen) oder durch die Hald & Grunewald GmbH (weniger als 8 Personen). Mit unserem neuen interaktiven Unterweisungsprogramm können Sie sofort online durchstarten.

Vorteile für Unternehmen

  1.  Keine aufwändigen Terminplanungen

  2.  Lange Anfahrtswege können entfallen

  3.  Hohe Flexibilitägt

  4.  Einsparpotenzial

Sämtliche Unterweisungsdaten werden dauerhaft gespeichert. Das verfügbare Modul "Ladungssicherung" erhielt übrigens als erstes interaktives Unterweisungsmodul Deutschlands das Zertifikat "geprüftes Blended-Learning-Programm im Arbeitsschutz" durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung.